> Home > Leichtathletik > Kinder und Jugend

Leichtathletik Kinder und Jugendliche

Höher, Schneller, Weiter - Leichtathletik ist ein Wettkampfsport. Das Ziel ist die Kinder und Jugendliche altersgerecht auf Starts bei Wettkämpfen vorzubereiten und dort gute Leistungen zu erbringen. Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Trainingszeiten Sommer (ab 01.05.):

Für Schüler bis 12 Jahre
Wann Dienstags von 17:00-18:30
Wo Außensportanlage Rhena-Halle Bauschlott

Trainingszeiten Winter (ab 01.10.):

Für Schüler bis 12 Jahre
Wann Dienstags von 17:00-18:30
Wo Rhena-Halle Bauschlott - Bei guter Witterung und Tageslicht auf der Außensportanlage.

Aufgrund zu weniger Teilnehmer besteht aktuell keine zweite Gruppe. Bei ausreichendem Interesse würden wir gerne eine Gruppe für Jugendliche einrichten.

Trainerteam:

  • Martin Straub, Trainer C
  • Michael Wagner, Trainer C
  • Anon Furch, aktuell in Ausbildung zum Trainer C

Kontakt: leichtathletik@tv-neulingen.de

Historie

Im Jahr 1996 wird mit der Gräfin-Rhena Halle in Bauschlott eine Sporthalle fertig gestellt, in der leichtathletisches Training auch im Winter möglich wurde. In den Jahren 1997 und 1998 hat die Gemeinde Neulingen in den drei Ortsteilen Bauschlott, Göbrichen und Nußbaum leichtathletische Außenanlagen mit Kleinspielfeld Laufbahnen, Sprunggruben, Hochsprunganlage (in Göbrichen) gebaut. Darauf hatte der TV Neulingen nur gewartet.

Auf Initiative von Christoph Straub, selber ein langjähriger erfahrener aktiver Leichtathlet, wird daher 1996 die Leichtathletikgruppe gegründet und der Trainingsbetrieb nach den Sommerferien aufgenommen. Im Jahr 2000 hat die Mitgliederversammlung dem Antrag der Leichtathletik Gruppe entsprochen und die "Abteilung Leichtathletik" mit Sitz des Abteilungsleiters im Vorstand in die Satzung aufgenommen. Abteilungsleiter wird Christoph Straub. Von Beginn an leitet er das Kinder- und Jugendtraining und hat dafür im Jahr 2000 die Übungsleiterlizenz C beim Badischen Leichtathletikverband erworben.

Inzwischen hat Christoph Straub das Ruder an die jüngere Generation übergeben.